Allgemeine Informationen

 

 

Seit dem Schuljahr 2006/2007 haben Eltern an unserer Schule die Möglichkeit, ihre Kinder im Offenen Ganztag betreuen zu lassen.

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des  Offenen Ganztages, unter der Trägerschaft von Rapunzel Kinderhaus e.V., betreuen derzeit 100 Kinder

 

  • in der Zeit von 7.00 Uhr bis 7.45 Uhr und von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr,

 

sowie 30 Schülerinnen und Schüler in der Verlässlichen Halbtagsschule

 

  • in der Zeit von 7.00 Uhr bis 7.45 Uhr und von 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr.

 

Unter pädagogischer Begleitung können die Kinder im Kinderrestaurant gemeinsam ein warmes Mittagessen einnehmen, das täglich frisch von der Firma Catering für Kids angeliefert wird.

Dieser Anbieter, mit Sitz in Rheinberg, hat sich dem Prinzip der ganzheitlichen Ernährung verpflichtet. Dazu gehören beispielsweise Salat oder Gemüse zu jeder Mahlzeit sowie regelmäßig Obst als Nachtisch. Auch besondere Bedürfnisse der Kinder, etwa religiöse oder gesundheitliche Einschränkungen, werden nach Absprache berücksichtigt.

 

Bei den Hausaufgaben werden die Kinder von unseren OGS-Mitarbeiterinnen und dem Lehrpersonal betreut und wenn nötig, unterstützt.

Laut Erlaß des Schulministeriums sind hier für die Klassen 1 und 2   30 Minuten und für die Klassen 3 und 4   45 Minuten vorgesehen.

 

 Die Hausaufgabenbetreuung entbindet die Eltern nicht von der Verpflichtung, für die Erfüllung der schulischen Pflichten zu sorgen. Daher verbleiben die inhaltliche Überprüfung der Hausaufgaben und die Beratung mit dem Lehrer/ der Lehrerin bei Lernschwierigkeiten bei den Erziehungsberechtigten.

 

 

Sie erreichen uns telefonisch in der Zeit von 7.00 Uhr bis 8.00 Uhr und von 11.45 Uhr bis 12.45 Uhr unter der Rufnummer 0203-50 04 876.

 

Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns Ihr Anliegen auch per Anrufbeantworter mitteilen.

 

   
 Kinderrestaurant
Eingangs- und Spielbereich
   
SeitenanfangSeitenanfang (derzeit ist 1 Besucher online / insgesamt waren es heute 30 Besucher)