Unsere Coronaregeln

In dieser besonderen Coronazeit müssen wir weiterhin einige wichtige Regeln beachten, damit alle Schüler, Lehrer und deren Familien gesund bleiben.

Das sind die Coronaregeln an der Schule am Park. Halte dich gut daran und hilf so mit, Corona zu besiegen!

Mundnaseschutz tragen

Wir tragen im gesamten Schulgebäude einen Mundnaseschutz (am besten einen medizinischen, also eine OP-Maske oder eine FFP2-Maske).
Auch im Klassenraum am Platz müssen wir den Mundschutz tragen.
In der Frühstückspause darfst du den Mundschutz natürlich abnehmen, damit du essen und trinken kannst.

Halte Abstand zu anderen Kindern und Lehrern!

In der Klasse können wir nicht immer den Mindestabstand einhalten - trotzdem musst du immer noch zu den Kindern aus den anderen Klassen Abstand halten!

Versucht, in den Pausen beim Spielen, unnötigen Körperkontakt zu vermeiden!

Hände waschen

Wasche dir deine Hände gründlich mit Wasser und Seife (30 Sekunden lang)!

  • wenn du in die Klasse kommst
  • vor dem Frühstück
  • vor dem „Lolli-Test“

Singen leider verboten

Singen ist momentan nur draußen und mit Mundnaseschutz erlaubt.
Im Schulgebäude gilt daher leider: Singen verboten!

Lolli-Test

Falls sich trotz aller Vorsicht doch mal jemand mit dem Coronavirus infiziert, ist es sehr wichtig, dass man das schnell herausfindet, damit diese Person niemand Anderen mehr anstecken kann.
Deswegen müssen alle Schulkinder zweimal in der Woche den „Lolli-Test“ machen. 
Die Lehrer testen sich weiterhin mithilfe von Corona-Selbsttests.

Was sonst noch wichtig ist

Berühren verboten!

Nimm nichts in den Mund!

Fasse dir nicht ins Gesicht!

Nicht spucken!


Niese in deine Ellbeuge!


Benutze Taschentücher und wirf sie danach in den Müll!